279208277_414840366730830_5412744543821476309_n.jpg

ÜBER MICH

Das Wichtigste ist mir das Wohlergehen der Tiere

1993 wurde ich im Kanton Bern geboren und schon bald wurde ich mit dem Pferdefieber angesteckt. 2000 durfte ich auf dem nahegelegenen Ponyhof das Reiten lernen. Ab diesem Augenblick war ich in jeder freien Minute bei den Pferden. Währen dem Au-pair Jahr und auch später  bei der Ausbildung zum Koch hatte ich immer Pflegepferde oder ging neben bei noch bei den Bauern im Dorf helfen.


2015 ging mein Traum ein eigenes Pferd zu haben, in Erfüllung. Nara, eine damals 8 jährige  Freiberger Stute trat ohne grosse Ankündigung in mein Leben. Vor meinem Kauf wurde mit Ihr gezüchtet was man Nara leider auch ansah. Viele Baustellen waren zu bewältigen und es gab auch Augenblicke von Verzweiflung und Gedanken sie wieder zu Verkaufen. Doch wir haben alles zusammen gemeistert und nur so entstand eine wundervolle Freundschaft. Seit 2018 bin ich in einer wundervollen Beziehung , welche mir 2020 die Möglichkeit gegeben hat Nara nachhause zu nehmen. Durch diese Situation kam der Wunsch auf mit Pferden und Kühen zu Arbeiten. Ich besuchte diverse Tageskurse und nahm Unterricht in verschiedenen Sparten.  2021/ 2022 absolvierte ich den Energetischen Pferdetherapeuten und dann wusste in welche Richtung ich gehen möchte. So begann ich mit diversen Weiterbildung in Richtung Homöopathie.


Es gibt noch viele weitere Themen welche mich Interessieren und ich bin gespannt wo mich die nächsten Jahre hinführen. Sehr wichtig ist mir Zeit für jedes Tier und seine Besitzer, damit am Ende alle zufrieden sind. Gerne behandle ich auch andere Tiere aber mein Fokus wird immer auf den Pferden und Kühen sein.